Bericht zur Arbeitstagung Netzwerkbildung, 10. Januar 2015

Am 10. Januar 2015 lud die Familien-Sport-Gemeinschaft Nordrhein-Westfalen e.V. auf das Gelände des HELIOS FSG Köln e.V. ein. Im Rahmen dieser Arbeitstagung trafen sich Freunde und Partner der FSG NW zur Netzwerkbildung und zum traditionellen Neujahrsempfang. Bei Speis und Trank begrüßte Holger Poganatz, 1. Vorsitzender des HELIOS FSG Köln e.V., die Anwesenden und gab einen kurzen Einblick in die Gemeinschaft des Vereins. Im Zuge dessen betonte Günther Hedderich, Präsident der FSG NW, die Wichtigkeit der Netzwerkbildung: "Nur gemeinsam können wir erfolgreich sein". Dieses Motto unterstützte auch Wolfgang Steinert, Vizepräsident der FSG NW. Er gab einen Rückblick auf die Jugendmaßnahmen des vergangenen Jahres.

Ehrengast der Arbeitstagung war Michaela Töpper, DFK-Vizepräsidentin, in Begleitung ihres Sohns Jan. Michaela Töpper berichtete zum Thema Netzwerkbildung im DFK aus eigener Erfahrung.

Die FSG NW freut sich auf ein spannendes neues Jahr, denn auch in 2015 werden wieder verschiedenste Sportveranstaltungen für Groß und Klein angeboten.

Als Dank für die erfolgreiche Zusammenarbeit erhielten alle Anwesenden ein T-Shirt mit dem Slogan „Wir helfen gern” sowie das hochwertiges Saunatuch der FSG NW.


zurück