Yoga pur

Verlag:
Jahr:
ISBN-10:
ISBN-13:
Seiten:
Sprache:
Format:
Autoren:
Titelbild:
O. W. Barth
2015
3426292580
978-3426292587
160
Deutsch
12,5 x 30,1 cm
Petter Hegre und Inge Schöps
Petter Hegre

Yoga pur

Klappentext:
„Yoga pur” vereint das weibliche Schönheitsideal mit der Philosophie des Yoga. Die anerkannte Yoga-Expertin Inge Schöps ordnet die 58 Yoga-Stellungen siebzehn Sinnthemen zu: z. B. frei sein, stabile Mitte spüren, sinnvoll und sinnlich sein, lieben und mitfühlen oder achtsam im Hier und Jetzt. Anspruchsvolle und hochwertige Yoga-Art-Fotografien vom Starfotografen Petter Hegre illustrieren auf einmalige Art und Weise die Reinheit des Yoga. Jedes Kapitel bietet eine tiefer gehende Erläuterung der yogischen Philosophie und ist samt Sinnsprüchen aus Yoga-Klassikern eine Inspiration für westliche Menschen zum bewussteren und glücklicheren Leben.

Anmerkung 1:
Die Bilder des norwegischen Fotografen Petter Hegre sind durchweg ästhetisch und auf die einzelnen Übungen abgestimmt, keinesfalls wirken sie aufdringlich oder gar obszön. Yoga gehört bereits zum ständigen Sportprogramm zahlreicher FKK-Vereine und wird natürlich, so weit es das Wetter zulässt, auch unbekleidet durchgeführt.

Anmerkung 2:
Für das Buch agierte die aus der Ukraine stammende Ljuba Schumejko (Lyuba Shumeiko), auch Luba Shumeyko, als Modell. Luba hat eine Zwillingsschwester, Nadya, mit der sie auch schon zusammen vor der Kamera stand. Seit 2003 ist Luba mit Petter Hegre verheiratet.




zurück