FKK-Filme / Filme mit FKK-Szenen


» My Queen Karo «
Niederlande / Belgien
2009
101 Minuten
Drehbuch und Regie: Dorothée van den Berghe

Der Film spielt in der Hausbesetzer-Szene der 70er Jahre in Amsterdam. Freie Liebe wird praktiziert, Joints werden geraucht und nie enden wollende Diskussionen werden geführt, über Politik, Rauschmittel, Umwelt, Geld und natürlich Erziehung. Und hier - mittendrin - wächst die 10jährige Karo auf, zusammen mit anderen Kindern. Sie haben alle ihre Freiheiten und doch spüren sie, dass es nicht immer so bleiben wird.

Der Film trägt autobiographische Züge der Regisseurin und Drehbuchautorin Dorothée van den Berghe. So ist es nicht verwunderlich, dass ein Schwerpunkt des Filmes auf der unbeschwerten Kindheit von Karo liegt.

Die im Film zehnjährige Karo wurde von der bereits 13jährigen Anna Franziska Jäger (geboren 1996 in den Niederlanden) gespielt.
Etwas verwirrend, der Film ist teilweise zweisprachig. Die Mutter von Karo, Dalia (Deborah François) stammt aus Belgien und der Vater, Raven (Matthias Schoenaerts) aus den Niederlanden.

Der Film ist 2010 auf DVD im Handel erschienen, Original mit englischen Untertiteln.
„My Queen Karo” ist leider noch nicht bei Amazon erhältlich.

Deutsche Erstaufführung → Juni 2010 auf dem Filmfest in München

Quellen:
- Film (selbst)
  zurück