Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Du diese Bilder sehen möchtest, besuche bitte die Website des Künstlers oder des Museums.
This picture is under copyright. If You want to see this image, please visit the website of the artist or the museum.


Josef  Breitenbach

Deutschland / USA
Geboren: 1896 (München)
Gestorben: 1984 (New York, USA)
 
Nach großen Erfolgen als Amateurfotograf, eröffnet Josef Breitenbach 1932 in München ein Fotostudio. Bereits ein Jahr später, 1933, wird er
von den Nationalsozialisten wegen seiner Beteiligung an der Novemberrevolution 1918, aus Deutschland vertrieben. Er geht, wie viele andere
Künstler auch, in Paris ins Exil. 1941 flüchtet Josef Breitenbach vor den Nazis weiter in die USA.
Auch aus dem Bereich der Freikörperkultur sind die Bilder von Josef Breitenbach nicht mehr weg zu denken.
Titel:
Verlag:
Autorin:
ISBN:
Seiten:
Breitenbach
Galerie Bodo Niemann
Susanne Jacobasch
3-926298-243
40

zurück