FKK-Museum
                                            Am Strand der Elbe - 1932

 

Herzlich willkommen in meinem kleinen Online-Museum der Freikörperkultur.

Libertatem  quam  peperere  maiores  digne  studeat  servare  posteritas

Ein nackter Körper regt heute niemanden mehr wirklich auf. Nackte Menschen, wir sehen sie im Alltag fast überall - auf Titelbildern, in der Werbung, in Filmen, an Seen. Diese Aufzählung liesse sich noch beliebig weiter führen. Aber, bis es zu dieser Akzeptanz gekommen ist, war es ein sehr weiter, sehr langer und auch beschwerlicher Weg. Wir können den Pionieren der Freikörperkultur nicht genug danken. Danken, unter anderem auch dafür, dass sie trotz aller widrigen Umstände nie aufgegeben und stets für ihre Ziele weiter gekämpft haben. Ihre Siege sind unsere Freiheiten heute.

» Libertatem quam peperere maiores digne studeat servare posteritas « - Dieser lateinische Spruch steht über dem Haupteingang des Hamburger Rathauses und bedeutet: „Die Freiheit, die die Väter erwarben, möge die Nachwelt würdig zu erhalten trachten”. Ein Blick zurück in die Vergangenheit lohnt sich immer. Aber wir dürfen dabei nicht vergessen, auch nach vorne zu schauen. Dabei sollten wir durchaus einiges aus der Vergangenheit mitnehmen.

 

 
Hier klicken

Magazine
Hier klicken

Bücher
Hier klicken

Reiseführer
Hier klicken

Kataloge
Hier klicken

Werbung
Hier klicken

Prospekte
Hier klicken

Kalender
Hier klicken

Filme
Hier klicken

Marken

Hier klicken

Musik
Hier klicken

Musik-Clips
Hier klicken

Kurioses
Hier klicken

Fotos
Hier klicken

Schmuck
Hier klicken

Geld
Hier klicken

Cover
Hier klicken

Aufnäher
Hier klicken

Aufkleber

Hier klicken

Verbands-
Abzeichen
Hier klicken

Fest-
schriften
Hier klicken

FKK-
Bibliotheken
Hier klicken

Werbung
TV-Spots
Hier klicken

Flaggen &
Wimpel
Hier klicken

Wand-
schmuck
Hier klicken

Stereo-
bilder
Hier klicken

Ansteck-
nadeln
Hier klicken

Sammel-
teller

Hier klicken

Figuren
Hier klicken

Anhänger
Hier klicken

Bierdeckel
Hier klicken

Taschen
Hier klicken

Uhren
  Hier klicken

Weiteres

Hier klicken

Spiele
Hier klicken
FKK-
Ausweise
Hier klicken

Postkarten
Hier klicken

Spielkarten
 
F K K    in   der   K u n s t
Hier klicken
Gemälde
  Hier klicken
Ex Libris
  Hier klicken
Skulpturen
  Hier klicken
Fotokunst
  Hier klicken
Medaillen
Personen der Freikörperkultur
  ... und mehr
Organisationen
INF/FNI - Internationale Naturisten-Föderation
DFK - Deutscher Verband für Freikörperkultur
FKK-Jugend und deren Bundesvorsitzende
Kindergarten  /  Schul- und Sportunterricht
 Kindergarten ... aber bitte nackt !
 Nudistische Schulerziehung
1931 Kindergartengruppe » Nacktfröschchen «
1970 AKT-Bilder im Klassenzimmer
Geschichte der Freikörperkultur   /   Interessantes
Hamburg
 „Freisonnland”
 Abessinien
 Jungmöhl
 Klappholttal
 Kurze Historie
 FKK-Geschichte - Zeittafel
 Rezepte
- Falsche Beefsteaks
- Bröckelgötzen
- Gemüse-Fruchtsalat
- Himmel und Erde
- Falsche Bratheringe
- Schokolade-Kartoffel-Kuchen
- Honigkuchen
 Riten, Bräuche und Traditionen - Feste und Festivals
- Fest der Nackten
- Iwan-Kupala-Tag
- Taufe Christi
- Roskilde Musik-Festival
 Bilder- und Postkartenverkauf
 Nackte Soldaten
1900 Monte Verità
1922 Licht- und Luftbad im Stadtpark Hamburg
1925 Eine historische Nacktwanderung
1925 ARTEK - Pionierlager der UDSSR
1926 Luft- und Sonnenbad Egestorf
1926 Der (nackte) Ausdruckstanz
1927 Hamburg für „nackte” Kinder
1928 Lichtfreuden im Winter
1929 Ballonaufstieg bei der LffL Karlsruhe
1929 Nacktwandern
1930 Not macht erfinderisch
1931 „Jungmöhl” - Seefahrten
1932 FKK-Gelände in Königsberg
50er Jahre Über den Erfolg der Freikörperkultur
1950 Argumente für die Freikörperkultur
1956 Aktion: Kinder-Land
1959 Moralisches - schüttelgereimt
1962 Höhlenwanderung
1963 Hochzeit
1967 Zensur im Kinderzimmer
F K K
 zurück zur ... 
FKK-Leitseite Startseite